Im Herzen der Stille

Kontemplation via integralis - Vertiefung

Kontemplation bedeutet Einkehr in den eigenen Grund. Den Rahmen bilden Sitzen und Schweigen in gegenstandsloser Meditation, ohne Worte, ohne Bilder. Es ist schweigendes DASEIN in der göttlichen Gegenwart. Körperpräsenz und Gehen geschehen im Herzgeist der kontemplativen Sammlung. Die achtsame Präsenz hilft,
• sich zu verlangsamen und im Jetzt anzukommen
• sich selbst und die Mitwelt urteilsfrei wahrzunehmen
• sich innerlich zu ordnen, zu heilen und zu wachsen
• zu einem Leben in Liebe zu allen Geschöpfen zu erwachen.

Elemente
Sitzen und meditatives Gehen, je nach Wetter auch im Freien, Einüben von Körperpräsenz, einfache Rituale, Möglichkeit zum Einzelgespräch, Impulsvortrag.

Hinweis
Sitzkissen, Hocker oder Stühle sind vorhanden. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung in gedeckten Farben. Die Meditation kann auch im Sitzen oder Liegen durchgeführt werden.

Datum

20.09.2019, 17:30 Uhr bis 21.09.2019, 15:30 Uhr

Kosten

CHF 80.- plus Pension CHF 120.- EZ/VP

Leitung

Claudia Nothelfer, Theologin, Kontemplationslehrerin via integralis

Elemente
Sitzen und meditatives Gehen, je nach Wetter auch im Freien, Einüben von Körperpräsenz, einfache Rituale, Möglichkeit zum Einzelgespräch, Impulsvortrag.

Hinweis
Sitzkissen, Hocker oder Stühle sind vorhanden. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung in gedeckten Farben. Die Meditation kann auch im Sitzen oder Liegen durchgeführt werden.

 

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.