Kontemplation im Advent

Aus der Freude leben

Die Adventszeit lädt dazu ein, in die Stille einzutauchen und sich so auf das Fest der Freude vorzubereiten. Weihnachten verheisst jene Freude, die nicht an Bedingungen geknüpft ist: die Freude am Dasein und das stille Glück, in allem von Liebe umfangen zu sein.
Solche Freude ist nicht machbar. Sie ist ein Geschenk. Sie zu erleben, ist eine der Früchte auf dem kontemplativen Weg. Es ist die Freude «sunder warumbe» (ohne Warum), von der die Mystiker, insbesondere Meister Eckart, sprechen.
Im Sitzen in der Stille bekommt diese Freude Raum, um im Herzen zu erwachen.
Im Gottesdienst wird sie gefeiert. In den Impulsen kommt die Freude aus dem reichen Schatz mystischer „Freudentexte“ zu Wort.

Hinweis
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung in gedeckten Farben. Der Kurs eignet sich zur Einführung wie auch Vertiefung. Es besteht die Möglichkeit zum Einzelgespräch.

Datum

13.12.2019, 18:00 Uhr bis 15.12.2019, 13:00 Uhr

Kosten

CHF 120.- plus Pension CHF 240.- EZ/VP

Leitung

Claudia Nothelfer, Theologin, Kontemplationslehrerin via integralis

Barbara Alzinger, Assistenz

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.