Bibliodrama unterwegs

Kurz-Pilgern mit Impulsen aus dem Bibliodrama

Auf dem Weg, an Hecken und Zäunen, am Wasser oder auf dem Berg – es gibt keinen Ort, an dem Gottes Stimme nicht zu den biblischen Müttern und Vätern gesprochen hat.
Im Unterwegssein, auf dem Weg das Evangelium zu teilen, hat seine eigene Intensität und Schönheit.
Gott gibt uns im wahrsten Sinne des Wortes etwas zu hören, zu sehen, zu riechen und zu schmecken.

Der Weg, den die Gruppe zurücklegt, dauert circa 60 bis 90 Minuten. Dazwischen laden biblische Stationen zur inneren und äusseren Bewegung ein.

Der Weg beginnt und endet in der Propstei.

Hinweis
Bitte Rucksack, Getränk, angemessene Kleidung, bequeme Schuhe und eventuell eine Sitzmatte mitnehmen. Bei Regen ist ein Raum in der Propstei reserviert.

Datum

17.08.2020, 13:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Kosten

CHF 70.- plus Abendessen CHF 26.-

Leitung

Dr. theol. Claudia Mennen, Leitung Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.