Raum und Stille

Kontemplatives Abendgebet
Impuls zur Fastenzeit, Musik und stille Meditation

Datum

12.03.2019, 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr

Kursort

Röm.-Kath. Kirche, Meisterschwanden

Leitung

Claudia Nothelfer, Theologin, Kontemplationslehrerin via integralis

Meditation in der Fastenzeit

Die Fastenzeit beschreibt einen Weg der Einkehr und der Umkehr. Einkehr meint innehalten, mitten im Vielen das Eine suchen und darin zur Ruhe kommen. Umkehr meint, spüren, was wesentlich ist im Leben und sich immer wieder ausrichten.

Meditation, insbesondere Kontemplation (stille Betrachtung) ist eine Form, dies einzuüben. Im einfachen Da-Sein in der Gegenwart Gottes üben wir zu lassen: die inneren Gespräche, die kreisenden Gedanken und Vorstellungen - um innerlich frei zu werden, die immer gegenwärtige Fülle zu empfangen. Durch Sitzen in Stille und durch Achtsamkeit im Alltag wachsen Frieden, Liebe und Freude im Herzen.
Sie sind eingeladen zum stillen Verweilen in der Kirche, mit einem Impuls für den Alltag und ein paar Klängen Musik.

Alle Daten im 2019:
Dienstags, 12. März
19. und 26. März
2. und 9. April

jeweils von 19.00 – 19.45 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Claudia_Nothelfer.jpg

Claudia Nothelfer
Wege zum Leben, Kontemplation und Solidarische Welt
Telefon 056 438 09 44
claudia.nothelfer@kathaargau.ch