sehen – erkennen – besuchen – trösten!

Kommunikation bei Menschen mit einer Beeinträchtigung
Aufbaukurs Seelsorge und Gespräche

Vermittlung von Gedanken und inneren Bildern durch Haltung und Ausdruck.
Durch Impulsreferate und Übungen in Gruppen erhalten die Teilnehmenden Wissen und Fertigkeiten, Achtsamkeit und Bewusstsein für die Möglichkeiten der Kommunikation.

Leitung:
Peter Michalik, Fachstelle Bildung und Propstei
Isabelle Deschler, Fachstellenleiterin Pastoral bei Menschen mit Behinderung
Anita Kohler, Gehörlosenseelsorge

Datum

24.09.2019, 16:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Kursort

Pastoral bei Menschen mit Behinderung, Feerstrasse 2, Aarau

Leitung

Peter Michalik, Religionspädagoge, Familien-, Paar- und Eheberater IKP

sehen – erkennen – besuchen – trösten!

Aufbaukurs Seelsorge und Gespräche

Ziele

Die Teilnehmenden

  • wissen, wie die Körpersprache das Wort unterstützt.
  • kennen die Wirkung der Gedanken und inneren Bilder auf Haltung und Kommunikationsverhalten.
  • können das Gelernte bewusst im Berufsalltag einsetzen und dadurch ihr Gegenüber besser verstehen und sich selbst besser verständlich machen

 

Kommunikation bei Menschen mit einer Beeinträchtigung

Kursort

Pastoral bei Menschen mit Behinderung
Feerstrasse 2
5000 Aarau
Tel. 062 832 42 89

Anmeldung bis 10. September 2019

Fachstelle Pastoral bei Menschen mit Behinderung
Feerstrasse 2
5000 Aarau
T 062 832 42 89
tanja.huggel@kathaargau.ch

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Isabelle_Deschler.jpg

Isabelle Deschler
Fachstellenleiterin Pastoral bei Menschen mit Behinderung , Seelsorge
Telefon 062 832 42 88
isabelle.deschler@kathaargau.ch

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.