Multimedialer Flucht Truck

Multimedia Ausstellung:
"Menschen auf der Flucht"
mit Gesprächskreisen und persönlichen Begegnungen

Datum

03.05.2018, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kursort

Platz bei der AKB direkt am Bahnhof Aarau

Leitung

Claudia Nothelfer, Theologin, Kontemplationslehrerin via integralis

Menschen auf der Flucht

Mit der multimedialen Ausstellung "Menschen auf der Flucht" im mobilen missio-Truck macht das katholische Hilfswerk auf Konflikt- und Fluchtursachen aufmerksam und sensibilisiert am Beispiel verschiedener Biographien für die Ausnahmesituation Flucht.

Ein Betroffener wird anwesend sein und steht fürs Gespräch bereit.

Der 20m lange Lastwagen wird auf dem Platz der AKB in Aarau stehen, also direkt beim Bahnhof.

Diskussionskreise und Informationen sorgen für eine persönliche Auseinandersetzung mit dem Thema.

Organisation:

Susanne Muth, Projektleitung Fremd-Sein, Leitung Fachstelle Jugend und junge Erwachsene der Röm.-Kath. Landeskirche im Aargau

Bärbel Hess Bodenmüller, Beauftragte Kantonale Schule Aarau

und Claudia Nothelfer

 

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.