Im Dunkel geborgen

Auf den Spuren der Schwarzen Madonna

Datum

15.10.2016, 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Kosten

0 Fr. Unkostenbeitrag: Fr. 10.--

Kursort

Treffpunkt: Zurzach, vor dem Verenamünster

Leitung

Susanne Andrea Birke, Theologin, Qi Gong- und JSJ-Selbsthilfelehrerin, Atemtherapeutin IKP

Das Dunkel ist den meisten nicht ganz geheuer und wird – wo möglich – eher gemieden. Dennoch ziehen gerade die schwarzen Madonnen viele Menschen besonderes an. Ihre Stätten sind vielbesuchte Wallfahrtsorte.

Wir machen uns auf den Weg zur Schwarzen Madonna auf dem Achenberg. Laufend und meditierend entdecken wir ihre Spuren über Kontinente und die mütterlichen Seiten des Dunkels.

Für Frauen.

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich!