Intuitive Wahrnehmung durch Herzkontemplation

Leben aus dem Herzen

Datum

05.05.2017, 17:30 Uhr bis 06.05.2017, 16:30 Uhr

Kosten

130 Fr. plus Pension CHF 120.- EZ/VP

Kursort

Propstei Wislikofen

Leitung

Claudia Nothelfer, Theologin, Kontemplationslehrerin

Gudrun Rüger, Herzdialoge-Instruktorin und Autorin

Herzkontemplation heisst, mit dem Herzen die Welt und unsere Verbindungen darin zu ergründen.

Wir alle haben es schon erlebt oder davon gehört:
ohne es bewusst zu wollen oder zu steuern, bekommen wir unterbewusst Informationen über uns, über andere oder über Ereignisse, deren Ursprung unser Verstand nicht einordnen kann. Ohne dass wir direkt informiert wurden, spüren wir, dass es einer Freundin schlecht geht, jemand unsere Hilfe braucht oder wir uns dringend melden sollen. Manchmal treffen wir auch auf fremde Menschen und nehmen von ihnen Dinge einfach wahr. Das kann uns eventuell irritieren oder gar ängstigen, weil wir keine plausible Erklärung dafür finden. Wir gehen dabei unwillkürlich mit dem Herzen anderer in Resonanz und werden sensibel oder fühlig für Informationen aus deren Herzen.

Inhalt

In diesem Seminar erarbeiten wir uns den gezielten Umgang mit dieser Fähigkeit, die in uns allen schlummert. Wir nehmen einen sicheren Kontakt mit unserem Herzen als Sender und Empfänger auf. In praktischen Übungen lernen wir, dem „Funkverkehr“ unserer Herzen gezielt zu lauschen, zu vertrauen und angstfrei damit umzugehen.

Arbeitsweise

Impulse, Meditation, Praxisübungen und Austausch.