Jin Shin Jyutsu

Strömgruppe

Datum

09.06.2016, 19:15 Uhr bis 21:00 Uhr

Kosten

20 Fr. pro Abend

Kursort

Pfarreizentrum Schöftland, Birkenweg 8, Schöftland

Leitung

Susanne Andrea Birke, Theologin, QiGong- und JSJ-Selbsthilfelehrerin, Atemtherapeutin IKP

Durch einfaches Auflegen der Hände auf bestimmte Zonen des Körpers aktivieren wir die Selbstheilungskräfte unseres Körpers, lösen Blockaden auf, lassen die Energie wieder fliessen. Jin Shin Jyutsu hilft Gesundheit und Wohlbefinden zu erhalten, Stress und seine Folgen besser zu bewältigen und schneller wieder gesund zu werden.

Im deutschsprachigen Europa nennen wir diese Kunst „Strömen“, weil das für uns einfacher auszusprechen ist.

Strömen tut gut! Miteinander in ruhiger Atmosphäre die Kunst des Jin Shin Jyutsu vertiefen: strömen, sich strömen und sich strömen lassen zu zweit oder zu dritt, dazu laden wir herzlich ein.

Die Strömsequenzen werden eingeführt und angeleitet.

Alle Daten bis im Sommer 2016:
14. Januar 2016, 11. Februar, 10. März, 14. April, 19. Mai und 9. Juni jeweils Donnerstags ab 19:15 Uhr

Jeder Abend ist eine in sich geschlossene Einheit und kann deshalb auch einzeln besucht werden.

Leitung:
Susanne Andrea Birke, Bildung und Propstei, Jin Shin Jyutsu-Selbsthilfelehrerin und Atemtherapeutin IKP
Maria Ott, Jin Shin Jyutsu-Praktikerin und –Selbsthilfelehrerin und smoveyCOACH

Hinweise

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, ein kleines Handtuch evtl. dicke Socken.

Anmeldung bitte 10 Tage vor der Veranstaltung.