Kunst und Glaube begegnen sich

IM AARGAUER KUNSTHAUS

Cynthia Luginbühl und Claudia Mennen im Gespräch

Die neue Veranstaltungsreihe im Kunsthaus Aarau lädt ein zum Dialog zwischen Kunst und Glaube.

Datum

03.09.2017, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Kosten

CHF 10 Eintritt Tageskasse (Gruppentarif, Programmbeitrag inbegriffen)

Kursort

Aargauer Kunsthaus, Aargauerplatz, Aarau

Leitung

Dr. Claudia Mennen, Theologin, Leitung Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge

Jürgen Heinze, Theologe, Supervisor BSO

Claudia Mennen wählt vorgängig aus der neuen Sonderausstellung Back to Paradies einige Bilder aus, die Meisterwerke des Expressionismus aus dem Aargauer Kunsthaus und dem Osthaus Museum Hagen präsentiert. Im Dialog mit der Kulturvermittlerin Cynthia Luginbühl erschliessen sich diese Kunstwerke und eröffnen neue Sichtweisen aufs Bild, auf die Welt, auf das eigene Dasein.

In Kooperation mit dem Aargauer Kunsthaus.

Referentinnen:
- Dr. Claudia Mennen, Leiterin Fachstelle Bildung und Propstei, Röm.-Kath. Kirche im Aargau
- Cynthia Luginbühl, freie Mitarbeiterin Kunstvermittlung Aargauer Kunsthaus

Weitere Informationen bei Jürgen Heinze:
juergen.heinze@kathaargau.ch oder 056 438 09 41

Für diese Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.