Raum und Stille

Kontemplatives Abendgebet im Advent

Datum

22.11.2016, 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr

Kosten

0 Fr.

Kursort

Röm.-Kath. Kirche, Meisterschwanden

Leitung

Claudia Nothelfer, Theologin, Kontemplationslehrerin

Atem holen.
Stille sein.
Ruhe finden.
Meditation und stilles Verweilen in der Gegenwart.
Impuls zum Advent.

Der Advent lädt zur Ruhe und Besinnung ein. Gerade im Advent, wenn wir sehr beschäftigt sind, tun Momente der Einkehr gut. „Raum und Stille“ geben einen Rahmen vor, das Viele loszulassen und einfach da zu sein.

Meditation, insbesondere das kontemplative Gebet, heisst Verweilen in Stille. Im einfachen da Sein üben wir zu lassen: kreisende Gedanken, Sorgen und Erwartungen - um zu spüren, was es heissen kann, adventlich zu leben und die Gottesgeburt im Herzen vorzubereiten.

Sie sind eingeladen zur Meditationen, adventlicher Musik und einem kurzen Impuls.

Hinweise

Keine Anmeldung erforderlich.