Selbstbestimmt sterben – wie ist das möglich?

Vortrag mit Dr. Theol. Ruth Baumann-Hölzle, Dialog Ethik

Datum

05.04.2016, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Kosten

0 Fr. Eintritt frei, Türkollekte

Kursort

Saalbau, Schulsstrasse 32, Stein

Leitung

Dr. Bernhard Lindner, Theologe, Lebenspilger, Supervisor BSO

Der Wunsch nach einem „guten Tod“ beschäftigt viele Menschen heute, ob für sich selbst oder auch für nahestehende Menschen.

Wie werde ich sterben? Mit wieviel Leiden wird der Weg zum Tod gepflastert sein? Wie lang wird der Sterbeprozess sein?

Der Vortrag mit anschl. Diskussion bietet eine Möglichkeit für gründliches ethisches Nachdenken über Fragen zum Ende des Lebens, wie auch über Menschenwürde und Selbstbestimmung.

Veranstalter:
Hospizbewegung Fricktal
und
Fachstelle Bildung und Propstei, Dr. Bernhard Lindner, Oeschgen, Tel. 062 871 11 42, bernhard.lindner@kathaargau.ch

Hinweise

Anmeldung bis 29. März 2016