Südafrikas langer Weg zur Freiheit

FILM UND SPIRITUALITÄT

Der Film „Mama Africa“ (2011) zeigt das Leben der Künstlerin Miriam Makeba, die jahrzehntelang gegen das System der Apartheid in Südafrika kämpfte.

Datum

26.02.2018, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr

Kursort

Kath. Pfarreizentrum „Treffpunkt“, Rheinfelden

Leitung

Dr. Bernhard Lindner, Theologe, Lebenspilger, Supervisor BSO

Miriam Makeba

Der Film „Mama Africa“ (2011) zeigt das Leben der Künstlerin Miriam Makeba, die jahrzehntelang gegen das System der Apartheid in Südafrika kämpfte.


In Zusammenarbeit mit Linda Gaeta, Pfarreikoordinatorin, Rheinfelden

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Für weitere Fragen:

Bernhard_Lindner.jpg

Dr. Bernhard Lindner
Theologiekurse, Pilgern, Organisationsentwicklung
Telefon 062 871 11 42
bernhard.lindner@kathaargau.ch