Via integralis - Zen und christliche Mystik

Einführung und Übung mit Werner Frei

Datum

10.11.2017, 18:00 Uhr bis 12.11.2017, 13:30 Uhr

Kosten

120 Fr. plus Pension CHF 240.- EZ/VP

Kursort

Propstei Wislikofen

Leitung

Werner Frei, Kontemplationslehrer, Theologe

Meditieren lernen ohne Worte, Gedanken, Bilder.
Heraustreten aus dem angespannten Alltag¸ das Einfache neu entdecken, offener, freier, lebendiger sein.
Dieses Angebot wendet sich an in Meditation Erfahrene und neu Beginnende.

Die Via Integralis wurde 2003 gegründet von den Zenmeistern Niklaus Brantschen (SJ) und Pia Gyger, Ordensfrau, als Frucht ihres jahrelangen interreligiösen Engagements und wird an vielen Orten praktiziert.

Weitere Informationen: www.viaintegralis.ch oder www.meditation-sg.ch

Ziel

Sitzen in der Stille bewirkt
- Stressabbau
- Achtsamkeit lernen und üben
- Verbundenheit mit Gott und der Welt vertiefen

Arbeitsweise

Die gegenstandslose Meditation und die einfachen Rituale des Zen kennenlernen, ausprobieren und üben, Vortrag über den Erfahrungsweg der christlichen MystikerInnen, Einzelgespräch, schlichter Gottesdienst.
Das hilft uns, unseren persönlichen Weg sorgfältig und entschieden zu gehen.

Hinweise

Ganzer Kurs im Schweigen.
Bitte tragen Sie bequeme, dunkle (wenn vorhanden schwarze), nicht raschelnde Kleidung.

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.