Von solchen Geschichten kannst du leben

Bibliodrama-Einführungskurs

Die biblischen Geschichten erzählen, wie Gott die Menschen sucht, wie er stört und wie Gott bei aller Begegnung ein Geheimnis bleibt! Sie wollen mit uns und unserem Leben zu tun haben.

Die Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge versteht das Bibliodrama als ein Instrument der Glaubenskommunikation und der Gemeindebildung.
Im Bibliodrama begegne ich dem Geheimnis Gott und mir selbst im Rahmen eines biblischen Textes. Das weitet den Horizont auf Gottes geheimnisvolles Unterwegssein mit seiner Ekklesia und auf die eigene Berufung unter Gottes guten Augen.

Datum

05.11.2018, 09:30 Uhr bis 08.11.2018, 15:30 Uhr

Kosten

CHF 550.- plus Pension CHF 388.- EZ/VP

Kursort

Propstei Wislikofen

Leitung

Dr. Nicolaas Derksen, Pastoraltheologe, Pastoralsupervisor

Dr. Claudia Mennen, Theologin, Leitung Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge

Sabine Tscherner, Theologin, Supervisorin

Inhalt

- die Kraft biblischer Geschichten erfahren
- neue Impulse für das eigene Leben und den Glauben bekommen
- Bibliodrama kennenlernen als Instrument der Glaubenskommunikation
- erste Erfahrungen sammeln mit den bibliodramatischen Schritten

Hinweise

Für alle Bibliodrama-Interessierte und Menschen, die in die Bibliodrama-Ausbildung 2018-20 einsteigen wollen.