Pastoral bei Menschen mit Behinderung

Für Informationen und Unterstützung in Zusammenhang mit Menschen mit Behinderung und gehörlosen Menschen ist die Fachstelle «Pastoral bei Menschen mit Behinderung» zuständig. Die Fachstelle arbeitet mit Pfarreien, Institutionen und Vereinen zusammen, damit die Teilhabe am kirchlichen Leben für alle möglich wird.

Grundsatz Inklusion

Unser Ziel ist die Inklusion – das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung, von Gehörlosen und Hörenden in den Pfarreien. «Steh auf und stell dich in die Mitte», sagt Jesus zu dem Mann mit der gelähmten Hand (Mk 3,1-6). Diese Worte sind für uns als christliche Gemeinschaft massgebend. Mit Sorgfalt und Bestimmtheit machen wir den Raum in der Mitte für alle zugänglich. Wir teilen miteinander, was das Leben lebenswert macht. Wir teilen auch miteinander, was das Leben schwierig macht. Gemeinsam suchen wir nach dem, was jedem Leben Richtung und Sinn gibt.

Angebot

Unterstützung für Pfarreien

Wir unterstützen Pfarreien auf dem Weg zur Barrierefreiheit und Inklusion:

  • Beratung und Begleitung der Pfarreien beim Einbezug von Menschen mit Behinderung in allen Bereichen
  • Mitenand-Gottesdienste und Flyer in leichter Sprache
  • Gemeindegottesdienste oder andere Veranstaltungen mit Gebärdensprache-Dolmetscherdienst
  • Projekt zum Thema «Behinderung» für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Vernetzung von Institutionen und Vereinen für Menschen mit Behinderung mit Pfarreien und Pastoralräumen

In jedem Pastoralraum fördern wir die Einsetzung einer besonderen Beauftragten, die sich für Inklusion und die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung engagiert und eng mit uns zusammenarbeitet.

Heilpädagogischer Religionsunterricht

Die Fachstelle «Pastoral bei Menschen mit Behinderung» vernetzt auch die Katechetinnen und Katecheten für Heilpädagogischen Religionsunterricht und bietet ihnen sowie den verantwortlichen Personen und weiteren Interessierten Weiterbildungen an.

Anlässe

Wir führen eigene Anlässe, Gottesdienste und Kurse für Menschen mit Behinderung und gehörlose Menschen durch.

Team und Kontakt

Fachstelle Pastoral bei Menschen mit Behinderung
Feerstrasse 2
5000 Aarau
T: 062 832 42 89
F: 062 832 42 87

Die Fachstelle ist von Dienstag bis Donnerstag von 8.00 bis 17.00 Uhr besetzt.

Team

Isabelle_Deschler.jpg

Isabelle Deschler
Fachstellenleiterin Pastoral bei Menschen mit Behinderung , Seelsorge
Telefon 062 832 42 88
isabelle.deschler@kathaargau.ch

Kitti_Steffen.jpg

Kitti Steffen
Fachmitarbeiterin für Katechese Fachstelle Pastoral bei Menschen mit Behinderung
Telefon 062 832 42 89
kitti.steffen@kathaargau.ch

Anita_Kohler.jpg

Anita Kohler
Fachmitarbeiterin für Gehörlosenseelsorge
Telefon 062 832 42 89
anita.kohler@kathaargau.ch

Tanja_Huggel.jpg

Tanja Huggel
Sekretärin Fachstelle Pastoral bei Menschen mit Behinderung
Telefon 062 832 42 89
tanja.huggel@kathaargau.ch