Absage Synode vom 10. Juni 2020

Die verschiedenen vorbereitenden Arbeiten zur Organisation der Frühlingssynode vom 10. Juni 2020 sind in vollem Gange. Die ausserordentliche Lage infolge der Coronakrise hat uns jedoch gezwungen, die Durchführung zu überdenken.

Im Namen des Büros der Synode und in Absprache mit dem Kirchenrat informieren wir Sie über die Absage der Frühlingssynodensitzung vom 10. Juni 2020. Stattdessen ist geplant, die Herbstsynodensitzung vom 11. November 2020 in einer verlängerten Form durchzuführen. Wir bitten Sie, sich den ganzen Tag dafür zu reservieren.