Kirche und Wirtschaft 2020 - Veranstaltung vom 24. März 2020 abgesagt - neu am 18. August 2020

Die Ökumenische Kommission Kirche-Wirtschaft der Aargauer Landeskirchen veranstaltet zweimal jährlich Vorträge und Debatten. Sie baut dabei Brücken zwischen Themen und Werten der Wirtschaft einerseits und denjenigen der Landeskirchen andererseits. Sie fördert den ethischen Diskurs mit der Wirtschaft und bringt dabei die Stimme der Kirche ein. Sie fördert das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Herausforderungen bei Vertreterinnen und Vertretern der Landeskirchen.

Leider musste diese Veranstaltung abgesagt werden. Ein neuer Termin folgt baldmöglichst. Danke für Ihr Verständnis.

Die Veranstaltung findet neu am 18. August 2020 statt