Kirche und Wirtschaft 2020

Die Ökumenische Kommission Kirche-Wirtschaft der Aargauer Landeskirchen veranstaltet zweimal jährlich Vorträge und Debatten. Sie baut dabei Brücken zwischen Themen und Werten der Wirtschaft einerseits und denjenigen der Landeskirchen andererseits. Sie fördert den ethischen Diskurs mit der Wirtschaft und bringt dabei die Stimme der Kirche ein. Sie fördert das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Herausforderungen bei Vertreterinnen und Vertretern der Landeskirchen.

Thema vom 18. August 2020
«Welche Bildung für die Zukunft?»
Wappnet das Schweizer Bildungswesen die Jugend von heute für die digitale Welt von morgen?

Impulsreferat
Prof. Dr. Stefan Wolter, Direktor Schweizerische Koordinationsstelle für Bildungsforschung, Aarau
Anschliessend Podiumsgespräch mit dem Referenten und Christian Aeberli, Leiter Abteilung Volksschule, Departement Bildung, Kultur und Sport des Kantons Aargau und Luigi Garavelli, Co-Schulleiter Schule für Gestaltung Aargau. Moderation: Heinz Altorfer, Vizepräsident des Kirchenrates der Römisch- Katholischen Landeskirche Aargau.