Kirche und Wirtschaft 2020

Die Ökumenische Kommission Kirche-Wirtschaft der Aargauer Landeskirchen veranstaltet zweimal jährlich Vorträge und Debatten. Sie baut dabei Brücken zwischen Themen und Werten der Wirtschaft einerseits und denjenigen der Landeskirchen andererseits. Sie fördert den ethischen Diskurs mit der Wirtschaft und bringt dabei die Stimme der Kirche ein. Sie fördert das Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und Herausforderungen bei Vertreterinnen und Vertretern der Landeskirchen.