Maria von Magdala - Gleichberechtigung. Punkt. Amen.

Liturgische Feiern vor der Kirchentüre!

Ermutigungsfeier für alle, die glauben: Gleichberechtigung, eine andere Kirche und eine andere Welt sind möglich! Diskriminierung, Ungerechtigkeit, Missbrauch und Klerikalismus haben nicht das letzte Wort.

Mittwoch, 22. Juli um 19 Uhr in Koblenz vor der Kath. Kirche
mit Sabine Tscherner