Wallfahrt nach Einsiedeln

Zur jährlichen kantonalen Wallfahrt gestaltet die Behindertenseelsorge Zürich eine barrierefreie Wegstrecke,
die auch für Rollstuhlfahrer geeignet ist.
Wir starten mit einer Carfahrt nach Einsiedeln. Der Weg ist ca. 1 km lang.
An verschiedenen Orten halten wir inne und betrachten unseren Weg mit einem spirituellen Impuls.

In der Klosterkirche feiern wir um 12:45 Uhr gemeinsam Gottesdienst.
Ein einfaches Mittagessen im Abteihof stärkt uns, bevor wir wieder mit dem Car nach Hause fahren.
Die Stationen sind in Leichter Sprache formuliert.
Im Gottesdienst sind einzelne Elemente in Leichter Sprache.
Beim Marienaltar und ab der 3. Bankreihe ist eine Induktionsschleife vorhanden.
Sitzplätze in den ersten Reihen sind für uns reserviert.

Datum

Samstag
07. Juli 2018

 

09:00 Uhr Besammlung Car-Parkplatz, Sihlquai, Zürich gemeinsame Reise mit dem Rollstuhl-Car

Anmeldung

Behindertenseelsorge Zürich

Annigna Command
Sekretärin der Behinderten- und Gehörlosenseelsorge und der Blinden- und Sehbehindertenseelsorge

044 360 51 43

annigna.command@behindertenseelsorge.ch

annigna.command@gehoerlosenseelsorgezh.ch