Für viele Menschen sind geschriebene Texte zu schwierig.
Sie werden dadurch vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen.

Leichte Sprache hilft, Texte besser zu verstehen.
Dadurch können mehr Menschen selbst verstehen, selbst entscheiden und selbst bestimmen.

Im ersten Teil des Kurses erhalten Sie eine Einführung zur Methodik der Leichten Sprache.
Sie verfassen Texte in Leichter Sprache
oder schreiben Texte aus Ihrem Bereich um.

Im zweiten Teil des Kurses erhalten Sie Einführung
und Übungsmöglichkeit zum mündlichen Vortrag in Leichter Sprache.

Datum

01.06.2021, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kosten

Unkostenbeitrag: CHF 20.00

Kursort

Pastoral bei Menschen mit Behinderung, Feerstrasse 2, 5000 Aarau

Zielgruppe

Interessierte, Beauftragte Pastoralräume, Mitarbeitende, die Informationen in Text, Bild und Ton für unterschiedlichste Adressgruppen anbieten

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.