Kunst und Musik im Angesicht des Todes

Gedenken – Gebet mit Kaddisch – Stille – Musik.

Die Geschichte jiddischer Lieder aus dem KZ erzählt von der Widerstandskraft der Menschen.

Datum

07.11.2021, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Kursort

Kirche Peter und Paul, Empore, Aarau

Leitung

Dr. Bernhard Lindner, Theologe, Lebenspilger, Supervisor BSO

Gedenken Reichspogromnacht

Organisation:
Olga Stefan, Urs Urech, Eliane Moesch, Dr. Bernhard Lindner
in Zusammenarbeit mit der Christlich-Jüdischen Arbeitsgemeinschaft (CJA) Aargau

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen bei:

Bernhard_Lindner.jpg

Dr. Bernhard Lindner
Theologiekurse, Pilgern, Organisationsberatung
Telefon 056 438 09 40
bernhard.lindner@kathaargau.ch