Elie Wiesel: Neutralität hilft dem Unterdrücker und niemals dem Opfer.

Gedenken Reichspogromnacht

Gedenken – Gebet mit Kaddisch – Stille – Musik.

Die Texte des Dichters und Holocaust-Überlebenden Elie Wiesel inspirieren uns zu engagiertem Tun heute.

Datum

09.11.2022, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Kursort

Kirche Peter und Paul, Empore, Aarau

Leitung

Dr. Bernhard Lindner, Theologe, Lebenspilger, Supervisor BSO

Gedenken Reichspogromnacht

Organisation:
Urs Urech, Eliane Moesch, Dr. Bernhard Lindner

in Zusammenarbeit mit der Christlich-Jüdischen Arbeitsgemeinschaft (CJA) Aargau

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen bei:

Bernhard_Lindner.jpg

Dr. Bernhard Lindner
Theologiekurse, Pilgern, Organisationsberatung
Telefon 056 438 09 40
bernhard.lindner@kathaargau.ch