Schlüsselworte

Kontemplation via integralis - Vertiefungswoche

«Ehe Abram war, bin ich» sagte Jesus (Joh 8,58). Er bringt damit das menschliche Denken schnell an eine Grenze. Dieser paradoxe Satz ist dennoch erfahrbar, wenn ich mich auf den Weg nach innen mache.

Kontemplation ist ein Übungsweg zum unversehrten Ort in mir, in dem ich Raum und Zeit überschreite. Im stillen Verweilen von Atemzug zu Atemzug geschieht eine innere Sammlung, in der eigene Worte und Gedanken zurücktreten. Dieses schweigende Dasein ist offen für die göttlichen Wirklichkeit. Ich vertraue mich dem unendlich Göttlichen an und werde offen für dessen Wirken im eigenen Leben.
In den Vorträgen werden dieses und weitere Schlüsselworte der via integralis vertieft.

Arbeitsweise
Vortrag, circa sechs Stunden Kontemplation, Gottesdienst, Einzelgespräche, Mitarbeit im Haus.

Datum

20.02.2021, 18:00 Uhr bis 26.02.2021, 09:00 Uhr

Kosten

CHF 300.- plus Pension CHF 730.- EZ/VP, CHF 640.- DZ/VP pro Person

Kursort

Propstei Wislikofen

Leitung

Regula Tanner, Ref. Theologin VDM, Kontemplationslehrerin vi, Mitglied Katharina-Werk Basel

Hildegard Schmittfull, Kontemplations- und Zenlehrerin, Theologin und Sozialarbeiterin

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.