Ein Weiterbildungs- und Vertiefungsangebot der via integralis

Auf dem Weg in die Tiefe öffnen sich Innenräume. Verborgene Dimension der Schöpfung werden zugänglich. Damit verbunden können Phänomene auftauchen, die unserem Alltagsbewusstsein nicht zugänglich und verständlich sind. Als Lehrende sind wir aufgefordert, uns solchen Erfahrungsmöglichkeiten zu öffnen und sie als Möglichkeiten des Erlebens in die Begleitung von Menschen einzubeziehen, ob wir persönlich solche Erfahrungen kennen oder nicht.

Zielgruppe
- Langjährig Übende der Kontemplation
- Lehrerinnen und Lehrer der Lassalle-Kontemplationsschule via integralis

Datum

10.11.2022, 18:00 Uhr bis 13.11.2022, 13:30 Uhr

Kosten

CHF 200.- plus Pension CHF 375.- EZ/VP oder CHF 330.- DZ/VP pro Person plus Kurtaxe CHF 3.- pro Person und Nacht

Kursort

Propstei Wislikofen

Leitung

Margrit Wenk-Schlegel, Kontemplationslehrerin/Therapeutin

Bernhard Lenfers-Grünenfelder, Kontemplationslehrer vi, Theologe, Seelsorger

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.