Vier Tage in der Tessiner Bergwelt geben Männer einander Einblick in ihre Praxis von Männerarbeit und Männerseelsorge: erlebnismässig und durch Learning by doing. Draussen in der Natur und drinnen.

So entsteht eine «Werkstatt Männerarbeit», die inspirieren und eine gendersensible Begleitung von Männern vertiefen wird.

Datum

22.09.2022, 12:05 Uhr bis 25.09.2022, 15:00 Uhr

Kosten

SFr. 150.-- für Übernachtung und Essen plus individuelle Reisekosten

Kursort

Casa Convento, Terra Vecchia

Zielgruppe

Männer mit Erfahrungen in Männerarbeit und Männerseelsorge jeglicher spiritueller Ausrichtung.

Leitung

Dr. Bernhard Lindner, Theologe, Lebenspilger, Supervisor BSO

Werkstatt Männerarbeit

Das stilvolle Gemeinschaftshaus «Casa Convento» ermöglicht gutes Zusammensein, gemeinsames Kochen ebenso wie Rückzug und Geborgenheit.

Die Kapelle von Terra Vecchia mit ihrer schlichten Schönheit lädt ein zur Stärkung einer befreienden Männerspiritualität.

Organisation und Leitung:

Daniel Ammann, kath. Theologe mit Zusatzausbildung in systemischer Naturtherapie
Siegfried Arends, reformierter Theologe
Bernhard Lindner, kath. Theologe, Pädagoge, Supervisor, Pilgerleiter

Detail-Programm:

Beginn:
Donnerstag, 22. September 2022, Treffpunkt um 12.05 Uhr bei der Bergstation Rasa
(erreichbar mit der Bergbahn ab der Bahnstation Verdasio im Centovalli)

Ende:
Sonntag, 25. September 2022 (Abfahrt Rasa um ca. 15.00 Uhr)

Unterkunft:
Einzelzimmer im Casa Convento, Terra Vecchia (siehe http://www.ritiro.ch/)

Kosten:
SFr. 150.- Fr. für Übernachtung und Essen
+ individuelle Reisekosten 
+ freiwilliger Beitrag nach Ermessen für Organisation und Leitung an den Verein Ritiro (ritiro.ch)

Auskunft und Anmeldung:

Daniel Ammann, kath. Theologe mit Zusatzausbildung in systemischer Naturtherapie

danielammann@hispeed.ch oder 077 472 63 38

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.