Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.





Newsletter der Römisch-Katholischen Kirche im Aargau


Nr. 4 /04. Mai 2021




Lange Nacht der Kirchen

Die Lange Nacht der Kirchen findet statt!

Knapp 60 Kirchgemeinden im Kanton Aargau bereiten sich auf die Lange Nacht der Kirchen vor und bieten am 28.5.2021 ein Angebot. Informieren Sie sich auf der Website und besuchen Sie eine Veranstaltung. Auch wenn der Anlass in diesem Jahr kleiner ausfällt, freuen wir uns, dass national 8 Kantone mit dabei sein und wir in über 450 Kirchen schweizweit ein Zeichen der Hoffnung aussenden können. 




Absage Synode Frühling 2021

Die Frühjahressynode 2021 ist abgesagt!

Die Corona-Pandemie lässt eine Synodesitzung im Grossratsgebäude des Kantons Aargau momentan nicht zu. Das Büro der Synode hat deshalb beschlossen die Frühjahressynode vom Mittwoch, 09. Juni und die dazugehörenden Vorsynoden nicht durchzuführen. Die Mitteilungen des Kirchenrates und der Bistumsregionalleitung sowie der Jahresbericht 2020 werden den Mitgliedern der Synode in geeigneter Form zugestellt. 
Die Herbstsynode findet am Mittwoch, 10. November 2021 im Grossratsgebäude Aarau statt. Bitte reservieren Sie sich den Termin!




Migrationspastoral

Migrationspastoral - Resonanztreffen verschoben!

Leider kann der Anlass trotz der kürzlichen Lockerungen der Corona-Massnahmen nicht in der gewünschten Form durchgeführt werden. Da es uns wichtig ist, dass Gespräche und Begegnungen wirklich stattfinden und der Austausch mit Ihnen Zeit und Raum findet, hat die Steuergruppe beschlossen, den Anlass zu verschieben.

Der neue Termin lautet: Freitag, 20. August 2021, ab 13.30 in der Auenhalle in Rohr.

Weitere Infos finden sie hier



Jahresbericht Caritas Aargau

Jahresbericht 2020 Caritas Aargau

Erfahren Sie mehr über die Arbeit der Caritas Aargau im kürzlich publizierten Jahresbericht.

Neben Zahlen finden Sie im Rechenschaftsbericht auch viele Informationen über die Arbeit in den einzelnen Bereichen der Caritas Aargau.







ALZ Gipfeltreffen

Alzheimer Aargau bietet regelmässiges Gipfeltreffen

Ab Montag, 14. Juni bietet Alzheimer Aargau neu jeden Montag ein ALZ-Gipfeltreffen an. Menschen mit Gedächtnisschwierigkeiten können Gleichgesinnte treffen und sich unter professioneller Leitung einen Nachmittag lang austauschen.

Gelungene Begegnungen und schöne, gemeinsame Erlebnisse stehen im Vordergrund. Das Angebot wird unterstützt durch die Fachstelle Diakonie.




Diakonischer Anstupser

Diakonischer Anstupser

Corona prägt immer noch unser gesellschaftliches Leben. Menschen verlieren ihre Arbeit. Menschen haben Kontakt zu anderen verloren. Menschen können sich nicht mehr treffen.

Leihen wir doch diesen Menschen unser Ohr – melden wir uns bei ihnen, hören wir ihnen zu … … und bringen wir damit ein wenig Freude in dieser schweren Zeit …

Mehr dazu hier.


Pfingstgottesdienst

Kantonaler ökumenischer Pfingsgottesdienst

An Pfingsten feiern wir unseren ökumenischen Gottesdienst für Menschen mit und ohne Behinderung.

Anmeldung: Eine Teilnahme am Gottesdienst ist nur mit Anmeldung möglich.

Wir bestätigen Ihnen die Anmeldung und informieren Sie über die aktuelle Situation.
Weitere Infos hier. 




Farbenspiel family


Online-Einführung zu «farbenspiel family»

Farbenspiel.family ist eine Inspirationsplattform für Eltern mit Kindern bis 8 Jahre. Mit Ideen zum Einsatz von Website, Broschüren und Geschenk-Box in Unterricht und Elternarbeit.

In 60 Minuten farbenspiel family kennenlernen.

Zoom-Meeting farbenspiel family am Mittwoch, 16. Juni, 17 bis 18 Uhr




Leichte Sprache


Leichte Sprache

Texte so zu schreiben und vorzutragen, dass möglichst viele Menschen sie verstehen, ist eine Kunst. 

Im ersten Teil des Kurses erhalten Sie eine Einführung zur Methodik der Leichten Sprache. 

Im zweiten Teil des Kurses erhalten Sie eine Einführung und Übungsmöglichkeit zum mündlichen Vortrag in Leichter Sprache.

Mehr Infos dazu finden sie hier. 




CO2-Gesetz

Fastenopfer, Justitia et Pax und Oeku nehmen Stellung: Es ist Zeit für verbindliche Zusagen. Zeit für das CO2-Gesetz!

Das CO2-Gesetz ist die Umsetzung der internationalen Klimaverpflichtungen der Schweiz. Im Interesse der Menschen in den Projekten, welche bereits unter klimatischen Katastrophen leiden, setzt sich Fastenopfer ein für ein «Ja» bei der kommenden Abstimmung vom 13. Juni. Zusammen mit Justitia et Pax und oeku Kirchen für die Umwelt veröffentlicht Fastenopfer heute eine ausführliche Stellungnahme zum CO2-Gesetz. 

Weitere Infos finden sie hier. 


oeku

oeku vernetzt Kirchen für die Umwelt

Der ökumenische Verein «oeku Kirchen für die Umwelt» vernetzt umweltengagierte Kirchgemeinden und weitere christliche Institutionen und Gruppierungen. Der neue Auftritt und die neue Website der oeku verbinden Schöpfungsspiritualität, Klimaschutz, Biodiversität und Umweltverantwortung. 


Verbitterung und Versöhnung in der Palliative Care

Verbitterung und Versöhnung in der Palliative Care

Öffentlicher Themenabend am 17. Juni 2021 mit Themen rund um Schuld und Kränkung sowie um Vergebung und Versöhnung können zu jedem Zeitpunkt im Leben auftauchen. Spätestens aber, wenn das Lebensende naht, geht es darum, ja zur eigenen Biografie zu sagen, im Einklang zu sein mit sich und mit den Nächsten, Versöhnung zu wagen, wo nötig.

Der Referent Prof. Dr. phil. Hansjörg Znoj ist Professor für Klinische Psychologie, Gesundheitspsychologie und Verhaltensmedizin an der Universität Bern.

Anmeldung und Information über die Art der Durchführung (vor Ort oder online): über die Website oder 062 838 06 55. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Freiwilliger Unkostenbeitrag Fr. 20.–



 

Römisch-Katholische Kirche im Aargau
Esther Kuster
Feerstrasse 8
5000 Aarau
Schweiz

062 832 42 72
kommunikation@kathaargau.ch

 

Sie erhalten diesen Newsletter, da Ihre Adresse in unserer Adressverwaltung gespeichert ist. Unser Newsletter wird in der Regel monatlich verschickt. Sollten Sie keine weiteren Newsletter erhalten wollen, haben Sie die Möglichkeit sich hier abzumelden. Danke.