Verleihung Aargauer Sozialpreis 2022

Die Aargauer Landeskirchen und benevol Aargau zeichnen erneut die Freiwilligenarbeit im sozialen Bereich aus – als Wertschätzung für den selbstlosen Einsatz und als Motivation, sich für soziale Anliegen einzusetzen oder andere zum Nachahmen anzuregen. Aus den 26 eingereichten Projekten haben die Bevölkerung und die Sozialpreis-Jury die drei Gewinner des diesjährigen «Aargauer Sozialpreis 2022» erkoren.

Die Preisverleihung findet statt am:

Donnerstag, 20. Oktober 2022, 18.00 Uhr,
im Bullingerhaus, Jurastrasse 13, 5000 Aarau
Türöffnung 17.30 Uhr, kleiner Apéro im Anschluss

Der Sozialpreis ist mit 18 000 Franken dotiert, davon für den 1. Preis CHF 7000, für den 2. Preis CHF 5000 und für den 3. Preis CHF 3000. Zudem werden zwei Anerkennungspreise von je 1500 Schweizer Franken vergeben. Honoriert werden Privatpersonen, Organisationen oder Institutionen, die im Sozialen innovative und aussergewöhnliche Projekte mit Kooperationen in der Freiwilligenarbeit durchführen.

Interessierte können sich per E-Mail an info@sozialpreis-ag.ch für den Anlass anmelden.

Datum / Zeit

Donnerstag
20. Oktober 2022
18.00 Uhr

Ort

Bullingerhaus, Jurastrasse 13, 5000 Aarau