BibelWort in Bewegung – Eine Mischung aus Bibliolog und Bibliodrama

BibelWort in Bewegung ist eine inspirierende Mischung aus Bibliologs und Bibliodrama.
Es ist auf experimentellen Weg in der Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge entstanden.
Das BibelWort in Bewegung eignet sich als abwechslungsreiches und zugleich verdichtendes Element in der Arbeit mit Gruppen, in der Liturgie, der Katechese und im Religionsunterricht.

Die Teilnehmenden übernehmen im BibelWort in Bewegung eine Rolle und betreten gemeinsam einen geistlichen Raum. Der biblische Text wird lebendig und existenziell bedeutsam. Biblische Texte werden als lebendiges, ermutigendes und heilsames Wort erfahrbar.
Niederschwelliger und strukturierter als das offene Bibliodrama ist das BibelWort in Bewegung ein Instrument der Glaubenskommunikation. Es eignet sich für unterschiedliche Zielgruppen wie Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren.

Ziele
• BibelWort in Bewegung am eigenen Leib erfahren
• Text-Erarbeitung und Raumaufteilung als Vorbereitungsschritte kennenlernen
• Chancen des BibelWort in Bewegung für die eigene pastorale Praxis erkennen
• erste Anwendungen erproben

Zielgruppe
Frauen und Männer, die hauptamtlich und nebenamtlich in einem religiösen Kontext mit Menschen arbeiten.

Weitere Informationen/Anmeldung: Theologisch-pastorales Bildungsinstitut TBI, Pfingstweidstrasse 28, 8005 Zürich
044 525 05 40, info@tbi-zh.ch

Datum

11.08.2025, 09:30 Uhr bis 13.08.2025, 15:30 Uhr

Kosten

450 CHF plus Pension 305 CHF EZ/VP plus Kurtaxe 3 CHF pro Person und Nacht (Preiserhöhung vorbehalten)

Ort

Propstei Wislikofen

Leitung

Nadia Rudolf von Rohr, Leitung Franziskanische Gemeinschaft der deutschen Schweiz

Dr. Claudia Mennen, Theologin, Leitung Bildung und Propstei