mit der Methode der PRH-Persönlichkeitsentwicklung

Die Arbeitszeit ist ein sehr wichtiger Teil des Lebens und der menschlichen Aktivität. Sie ist weit mehr als Lohnerwerb. Menschen finden darin Glück und Befriedigung., manchmal sogar Sinn. Aber sie kann auch Ursache von Spannungen und Schwierigkeiten sein, die nicht leicht zu lösen sind. Manchmal geht dies soweit, dass die Fortsetzung der Arbeit keinen Sinn mehr macht und sie in Frage gestellt ist.

Dieser Kurs hilft Ihnen, wichtige Bezugspunkte Ihres Berufslebens zu erfassen. Sie werden sehen, wie Sie sich beruflich so orientieren, dass Sie erfüllter und wirksamer arbeiten und dadurch Sinn erfahren können – sei es in Ihrer jetzigen Tätigkeit oder in einem anstehenden nächsten Schritt.

Sie werden
• Ihre Situation klarer sehen.
• Ihren inneren Bezug zur Arbeit überprüfen.
• sicherer und mit grösserem Vertrauen Ihren Teil beitragen.
• Ihre Spannungen und Schwierigkeiten besser verstehen und einordnen, um Lösungen zu finden.

Arbeitsweise
Die Methode der Achtsamkeitsbasierten Persönlichkeitsentwicklung: Fragen, die einladen, die jeweiligen Themen in Ihrem Leben zu beobachten und Ihr Erleben schriftlich auszudrücken. Austausch in der Gruppe und Beiträge der Kursleitung.

Datum

23.03.2023, 09:30 Uhr bis 26.03.2023, 16:30 Uhr

Kosten

CHF 550.- plus Pension CHF 420.- EZ/VP plus Kurtaxe CHF 3.- pro Person und Nacht

Kursort

Propstei Wislikofen

Leitung

Dr. Gabriele Kieser, Theologin, Logotherapeutin, Ausbilderin der PRH-Persönlichkeitsentwicklung

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.