Mit Maria von Magdala zu Tisch

Liturgische Feier: Gleiche Würde, gleiche Rechte!

Wir feiern die dreifache Würde als Getaufte und Gefirmte.
Die Würde zu verkündigen / prophetische Berufung,
die Würde, heilsam zu wirken / priesterliche Berufung und
die Würde zu leiten / königliche Berufung .

Mit Maria von Magdala zu Tisch bedeutet, dass die feiernden Brot und Speisen segnen, die im Anschluss an die Feier miteinander geteilt werden. Eine neue «Abendmahlsgemeinschaft» gleicher Würde entsteht.

Datum

28.04.2024, 10:30 Uhr bis 11:30 Uhr

Ort

Kath. Stadtkirche Klingnau

Leitung

Peter Zürn, Theologe, Bibliodramaleiter

Alois Metz, Theologe, Kulturmanager und Personalcoach

www.maria-von-magdala.ch

Ermutigungsfeier für alle, die glauben: Gleichberechtigung, eine andere Kirche und eine andere Welt sind möglich!

Diskriminierung, Ungerechtigkeit, Missbrauch und Klerikalismus haben nicht das letzte Wort.

Online Impuls

Montag, 22. Februar 2021, Aarau --> ONLINE-IMPULS von Susanne Andrea Birke
(siehe Link zum YouTube-Video)

Online Gottesdienst

Fr, 22. Mai 2020 um 19 Uhr in Gipf-Oberfrick vor der Kath. Kirche
mit Martin Linzmeier und Bernhard Lindner
Diese Feier hat bereits stattgefunden (siehe Link zum YouTube-Video)