Sternsingen - zweites Schweizer Forum für Engagierte

Austausch und Impulse für Verantwortliche und Begleitpersonen in den Pfarreien

20 * C + M + B + 25: Christus mansionem benedicat (Christus segne dieses Haus)!
Jedes Jahr machen sich über 7‘000 Sternsinger-Kinder im Neuen Jahr auf den Weg. Sie gehen zu den Menschen, verkünden die Botschaft der Weisen und segnen die Häuser. Sie sind solidarisch mit Kindern in Not und sammeln Geld. Den schönen Brauch des „Kinder helfen Kindern“ hat Missio in der Schweiz vor über 30 Jahren zum Leben erweckt.

Wenn Sie Sternsinger-Kinder bereits begleiten oder künftig begleiten wollen, wenn Sie engagiert oder verantwortlich sind für das Sternsingen in Ihrer Pfarrei oder Ihrem Pastoralraum, dann sind Sie herzlich willkommen zum Sternsinger-Forum!

Sie werden in unterschiedlichsten Ateliers eine Vielfalt von Anregungen bekommen. Auch gibt es genug Zeit für den Austausch untereinander über die Best Practice. In Kooperation mit Missio Schweiz.

Ateliers 2024
1. Machst du mit? Kinder gewinnen, freudig motivieren und gut vorbereitet. Mit Vertreteri:in der Fachstelle Katechese – Medien

2. Segen bringen, Segen sein: Anregungen zur Gestaltung einer Aussendungsfeier mit Bernhard Lindner

3. An den Türen der Menschen: neue Lieder, Sprüche und Sternsinger-Segen mit Thomas Scheibel

4. Ein Herz für indigene Strassenkinder: Wie bringe ich das Thema der aktuellen Aktion Sternsingen in die Pfarrei? Mit Vertreter:in von Missio Schweiz

5. Sternsingen als immaterielles Weltkulturerbe: eine lebendige Tradition und ihr Umgang mit fremden Kulturen mit Isabelle Senn

6. Voneinander lernen: Austausch über Best Practice bei der Sternsingeraktion mit Claudia Mennen

Bitte geben Sie bei der Anmeldung ZWEI Wunschateliers an.

Datum

30.11.2024, 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Kosten

CHF 90.- inklusive Mittagessen

Ort

Propstei Wislikofen

Leitung

Dr. Isabelle Senn, Theologin

Dr. Claudia Mennen, Theologin, Leitung Bildung und Propstei

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.