Spiritualität und Sexualität neu denken

Theologie 60+ an 7 Matineen

Unsere Kirche hat ein von Tabus bestimmtes und weltfremdes Verhältnis zur Sexualität. Dieses wird von vielen Kirchenmitgliedern nicht mehr geteilt. Wie können wir Spiritualität und Sexualität neu denken?

Datum

10.05.2024, 09:30 Uhr bis 11:15 Uhr

Kosten

CHF 25.-- (bitte zu Beginn der Kursreihe bar bezahlen)

Ort

Gartenzimmer, Pfarrhaus Peter und Paul, Laurenzenvorstadt 80, Aarau

Leitung

Dr. Bernhard Lindner, Theologe, Lebenspilger, Supervisor BSO

Theologie 60plus Kursreihe

7 Matineen an folgenden Daten im 2024:
8. und 22. März
19. und 26. April
10. / 17. und 24. Mai

jeweils am Freitag von 9.30 bis 11.15 Uhr

Aufbau des Kurses:

Teil 1: Spiritualität und Sexualitätein Gegensatz?

Teil 2: Leben ganzheitlich verstehenSexualität in der Bibel

Teil 3: Der Sündenfall des Augustinus und seine Folgen – Philosophisch-theologische Ideengeschichte durch die Jahrhunderte  

Teil 4: Was macht den Menschen unrein?   Eine kleine Geschichte kultischen und ethischen Reinheitsverständnisses  

Teil 5: Priesterbild, Gottesdienst, Missbrauch – Der finstere Schatten übersteigerter Priesterideale in der Kirche

Teil 6: Unsittliches Tun oder anerkannte Lebensform?Wandel des Verständnisses von Sexualität in Gesellschaft und Kirche

Teil 7: Die Freude der Liebe – Für eine positiv gelebte Verbindung von Spiritualität und Sexualität  

Anmeldung bitte bis 5. März 2024

Bernhard_Lindner.jpg

Dr. Bernhard Lindner
Theologiekurse, Pilgern, Organisationsberatung
Telefon 056 438 09 40
bernhard.lindner@kathaargau.ch

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.