Wenn aus dem Sommer Herbst wird

Ein Tag für Frauen* in den Wechseljahren

Jeder Sommer geht einmal zu Ende. Auch wenn wir ihn manchmal gern festhalten würden. Der Abschied vom Sommer lädt ein, durch die Lebensfülle hindurch zum Wesentlichen zurückzukommen. Neue Perspektiven eröffnen sich.
Wie der Übergang vom Sommer in den Herbst, fordern auch die Wechseljahre zu einer Neuorientierung heraus. Sie laden ein, Neues zu entdecken, bisher Ungelebtem Raum zu geben.
An diesem Tag blicken wir darauf zurück, mit was uns der Lebens-Sommer beschenkt hat und was neu zum Tragen kommen möchte. Der bewusste Abschied öffnet Türen für Neues.

Bewegt, schreibend und im Austausch miteinander gehen wir diesem Wandel nach.

Methoden
Bewegte Impulse, autobiografisches Schreiben, Austausch und Gespräch, Momente zum Innehalten, kleine Schlussfeier.

Datum

12.10.2024, 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Kosten

CHF 135.- inklusive Mittagessen

Ort

Propstei Wislikofen

Leitung

Susanne Andrea Birke, Seelsorgerin, Atemtherapeutin, QiGong- und Jin Shin Jyutsu-Selbsthilfelehrerin

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.